Martin Schöneich

1955 geboren in Grünstadt

lebt und arbeitet in Bad Bergzabern und Vorderweidenthal

1970 Lehre als Modellschreiner

1978 Studium der Bildhauerei und
Grafik an der Akademie der Bildenden

Künste München

1982 Meisterschüler bei Prof. E. Koch

1984 Abschlussdiplom der Bildhauerei

ab 1985 freischaffender Bildhauer und Grafiker

ab 2008 Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

1983 Mannlichpreis München

1983 Förderpreis für Bildhauerei Rheinland-Pfalz

1986 Arbeitsstipendium in Lincoln/England

1996 Reisestipendium nach Frankreich und Spanien (Besuch bei E. Chillida)

2019 Kaiser-Lothar-Preis der Stadt Prüm

2020 1.Preis Kunstpreis 2020 MINIATUREN in Münster

Schöneich.kunstportal-pfalz.de


nach oben