header_2013-EMWE_.jpg

museumsarchiv – das war ... 2010


RAYMOND CLEMENT

»Das 5. Element: Bäume der Welt«

Der weltweit bekannte Luxemburger Photograf Raymond Clement hat dem Museum »Arte-Halle« einen neuen Zyklus seiner »Holz–&–Baum-bilder« gewidmet. Diese Fotografien umkreisen das Thema »Bäume – Leben – Natur« unter wechselnden Perspektiven, mit der Gestaltungskraft des Photografen und aus der Einfühlsamkeit und Begeisterung dieses Künstlers für die Natur und das Leben. Majestätische Zedern, gesellige Birken; Mammutbäume und Palmen, auch Bäume des hiesigen Arzfelder Lands reden von Nähe & Ferne; vom Wachsen, Altern & Sterben. Raymond Clement führt – neben Exotisch-Bizarrem – manchmal auch witzig-ironische Bilder vor, auf denen Baumformen menschliche Handlungen oder Gesichter & Gesten „imitieren“. Diesen Fotografien sollte man zuhören / lauschen: Sie wissen – dank ihres Autors! sehr viel zu erzählen… (mehr …)


nach oben